Hallo zusammen,
im März 2018 fand die Freisprechungsfeier für alle Azubis statt, die die Winterprüfung 2017/2018 absolviert hatten. Auch ich habe in diesem Jahr meinen Abschluss als Industriekauffrau gemacht und durfte somit an diesem Event teilnehmen. Zusammen mit den anderen ausgelernten Azubis traf ich mich am 15. März im Gebäude der Hauptverwaltung, zu unserer Zeugnisvergabe.

Zu Beginn der Freisprechungsfeier saßen wir alle im Besprechungsraum der Geschäftsleitung. Dort hielt Herr Wiegand eine Ansprache zu unserem Abschluss und wünschte uns einen guten weiteren Ablauf unseres Berufslebens bei WIKA. Daran anschließend hielt eine der Absolventinnen eine kleine Rede über den Verlauf unserer Ausbildung und erwähnte insbesondere alle Aktionen, die wir bei WIKA organisieren bzw. an denen wir als Azubis teilnehmen durften. Zu diesen gehörten u. a. das Gesundheitsprogramm, das wir im ersten Lehrjahr absolvierten oder „WIKA live“, welches im zweiten Ausbildungsjahr stattfand. Im Anschluss bedankte Sie sich bei den Ausbildern sowie unserer Ausbildungsleiterin Frau Busch, dass Sie uns so gut auf unserem Weg in das Berufsleben unterstützt haben. Bevor wir noch ein Abschlussbild als Gruppe machten, bekamen wir alle unsere Zeugnisse überreicht und übergaben Herrn Wiegand und unserer Ausbildungsleitung jeweils ein Präsent zum Dank für unsere schöne Ausbildungszeit.

Der weitere Verlauf der Feier fand in der Kantine statt. Dort bekamen wir ein Drei-Gänge-Menü serviert. Es gab als Vorspeise eine Kartoffelcremesuppe, als Hauptgang Wiener Schnitzel mit Pommes und zum Nachtisch ein leckeres Dessert aus Eis und Pudding. Bis 15 Uhr saßen wir zusammen und unterhielten uns über unser zukünftiges Berufsleben, mögliche Weiterbildungen und vergangene Zeiten in unserer Ausbildung.

So schnell ging unsere Zeit als Auszubildende vorbei. Ich erinnere mich heute noch an meinen ersten Tag als Azubi bei WIKA, als wir ebenfalls in der Hauptverwaltung standen und wir das erste Mal in die Arbeitswelt hineinschnuppern durften. Aber es erwartet uns auch in Zukunft noch eine spannende und abwechslungsreiche Zeit in unserem Berufsleben und unserem Umfeld bei WIKA.

Liebe Grüße
Luisa



Kommentar verfassen