Hallo zusammen,
auch in diesem Jahr wurde uns Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres wieder die Möglichkeit zur Teilnahme am Gesundheitsprogramm geboten. Wir erhalten damit die Chance, einiges über das Thema Gesundheit zu lernen. Bestandteile des Programms sind Gesundheitsseminare, Krafttrainingseinheiten im „Kieser Training“ sowie Lauftrainings auf der WIKA-Staffelmarathonstrecke.

Am Freitag, den 23.02.2018, kam ein Mitarbeiter von „Team Gesundheit“ zu uns in die Firma und begrüßte uns zu seinem Seminar rund um das Thema „Gesundheit und Ergonomie am Arbeitsplatz“. So wurde uns Auszubildenden die Augen geöffnet, dass zu dem Thema Gesundheit nicht nur Bewegung und Ernährung gehören, sondern auch das richtige Sitzen, Bücken und vieles mehr. Im Laufe des Tages erfuhren wir verschiedene Möglichkeiten, wie wir unseren Körper schonen und entlasten können.

Nach diesem Einführungsseminar begann für die Auszubildenden das Gesundheitsprogramm mit jeweils drei Einführungstrainings im „Kieser Training“. Bei diesen Trainingeinheiten erstellten die Azubis gemeinsam mit den Trainern vor Ort ein geeignetes Trainingsprogramm. Die Trainer zeigten uns wie die Fitnessgeräte richtig zu bedienen sind und auf was zu achten ist, wenn man selbstständig trainiert. Ab diesen Einführungstrainings, dürfen die Azubildenden einmal in der Woche während der Arbeitszeit trainieren gehen.

Im Sommer beginnt dann die nächste Stufe des Gesundheitsprogrammes: Das Lauftraining. Dies findet auf der WIKA-Staffelmarathonstrecke wöchentlich statt. Hierbei darf jeder nach eigener Kondition wählen, welche Strecke er laufen möchte.

Liebe Grüße
Lukas



Kommentar verfassen