Hallo zusammen,

mit einem ganztägigen Gesundheits-Workshop hat Anfang Februar das Gesundheitsprogramm für das 1. Ausbildungsjahr begonnen. Alle Auszubildenden der Firma WIKA aus dem 1. Ausbildungsjahr nehmen an diesem Programm teil. Dieses startete am 12.02.2014 mit einem ganztägigen Workshop, bei dem wir viele Infos zum Thema Gesundheit bekommen haben.

Angefangen hatte der Workshop mit der Frage, was für uns Gesundheit sei. Anschließend haben wir uns in Gruppenarbeit Einflussfaktoren auf unsere Gesundheit überlegt, welche danach gesammelt und in positiv und negativ unterteilt wurden. Außerdem haben wir darüber nachgedacht, welchen Einfluss unsere Ausbildung auf Stress, Bewegung und Ernährung hat. Auch haben wir uns Gedanken über unsere Körperhaltung gemacht. Hierbei wurde uns vermittelt, wie man beispielweise seinen Rücken schonen kann, wenn man Sachen aufhebt oder wie der Stuhl am Arbeitsplatz eingestellt sein sollte. Für den Arbeitsplatz wurden uns auch verschiedene Lockerungsübungen für zwischendurch gezeigt.

Außerdem haben wir immer wieder verschiedene Übungen gemacht. Eine davon war vom Brain Training „Life Kinetik“, welche mit Bällen durchgeführt wurde. Andere Übungen waren für unseren Körper, wie zum Beispiel Sit ups.

Als nächstes werden wir drei Einführungstrainings für das Kieser-Training bekommen. Anschließend werden wir dann drei Monate wöchentlich eine halbe Stunde in dem Cardio-Raum und eine Stunde in dem Kieser-Studio trainieren. Nach dem Muskeltraining wird das Ausdauertraining folgen. Davon werde ich euch später allerdings noch genauer berichten.

Bis bald
Julia



Kommentar verfassen