Hallo zusammen,
Anfang August fand bereits zum zweiten Mal das WIKA-Camp im Röllfelder Wanderheim statt. Dort hatten alle künftigen, im September beginnenden Azubis die Chance sich und das, was sie zukünftig in der Ausbildung erwartet, kennenzulernen. Im Anschluss hatten alle Auszubildenden und Studenten der Firma WIKA die Gelegenheit, zusammen den Abend im Rahmen der jährlichen Grillfeier ausklingen zu lassen. Die Planung und Durchführung der Veranstaltung erfolgte dabei wie in jedem Jahr durch die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV).

Die Vertreter der JAV empfingen kurz nach Mittag die neuen Auszubildenden der verschiedenen Berufsgruppen. Um allen das Kennenlernen etwas zu erleichtern bzw. um das Eis zu brechen, begann das WIKA-Camp mit verschiedenen Kennenlernmethoden. Neben einfachen Namensspielen beinhalteten diese auch ausführlichere Varianten wie „das Haus des Lebens“, bei dem man sich vom Fundament (z. B. Alter und Familie) bis zur Spitze des Hauses (z. B. Zukunftspläne und Wünsche) vorstellt.

Nachdem dadurch erste Berührungsängste beseitigt waren, starteten alle – aufgeteilt in vier Gruppen – in die zweistündige Workshop-Phase des Nachmittags. Diese beinhaltete neben praktischen Teambuilding-Maßnahmen auch theoretische Workshops. Neben der Funktion und den Aufgaben der JAV wurden dabei auch die Rechte und Pflichten eines Azubis in seiner Ausbildung vermittelt. Die Teilnehmer lernten vom Berichtsheft bis zur Stechkarte alles Wissenswerte für ihre berufliche Zukunft bei WIKA kennen.

Im Anschluss machten sich alle an die kulinarische Vorbereitung der Grillfeier. Gemeinsam bereiteten die Neuen nach Rezepten die verschiedensten Salate für die anstehende Veranstaltung vor und stärkten dabei noch zusätzlich die Zusammenarbeit mit ihren zukünftigen Kollegen. Um 19 Uhr trafen schließlich die Auszubildenden der höheren Ausbildungsjahre sowie die dualen Studenten ein. Trotz gelegentlichen Regens ließ sich keiner davon abhalten, den Abend im geselligen Zusammensein zu genießen.

Insgesamt war das WIKA-Camp, wie auch die Grillfeier ein voller Erfolg und bereits jetzt freuen sich alle auf das kommende Jahr.

Liebe Grüße
Carlo



Kommentar verfassen