Für den Druckmessumformer IS-20-F, IS-20-S, IS-21-F, IS-21-S mit der Zündschutzart ia (=eigensicher) und ATEX-Zulassung wurden die sicherheitsrelevanten Daten für SIL-Anwendungen ermittelt und in einer Zusatzanleitung „Sicherheitstechnische Daten“ (PDF) zusammengefasst.

Dazu zählen die durchschnittliche Ausfallwahrscheinlichkeit (PFDa), Hardwarefehlertoleranz (HFT) und der Anteil sicherer Fehler (SFF).

Anwender aus der Prozessindustrie benötigen diese Angaben für eine SIL-Bewertung der kompletten Applikation. Für die Anforderungen im Maschinenbau wird die MTTFd (mittlere Zeit bis zum gefährlichen Ausfall) bereitgestellt, um den relevanten Performance Level (PL) bestimmen zu können.



Kommentar verfassen