Siegerfoto: Azubi-Fussballturnier 2018

Hallo zusammen,
am 18. Oktober 2018 fand wieder das jährliche Azubi-Fußballturnier im Spessartstadion in Elsenfeld statt. Dieses Jahr nahmen die Firmen „Sappi“, „Fripa“, „Scheurich“, „Jayson“, „Alcon“, „ICO“ und natürlich auch „WIKA“ teil. Anna und Anina waren dabei und berichten Euch hier, wie das Turnier war:

Obwohl es zu Beginn gar nicht danach aussah, stellten wir schließlich doch noch eine Mannschaft – eine Mannschaft, die zum Schluss sogar noch den Sieg für WIKA nach Hause geholt hat! Doch nun erstmal von Anfang an: Man benötigt mindestens acht Spieler, um an dem Turnier teilnehmen zu können. Als plötzlich nur fünf Spieler am vereinbarten Treffpunkt standen, hatte man zuerst nicht damit gerechnet, überhaupt noch ein Team zusammen zu bekommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schafften es die Spieler noch vier weitere Azubis zum Antritt zu motivieren. Somit waren es schlussendlich neun Spieler. Für tatkräftige Unterstützung sorgten die Vertreter der JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) und des Betriebsrats, sowie einige weitere Zuschauer.

Das erste Spiel gegen „Sappi“ wurde mit 1:0 gewonnen. Das zweite Spiel gegen „Scheurich“ gewann unser Team mit einem knappen 2:1. Das dritte und letzte Spiel der Gruppenphase gegen die Firma „Fripa“ wurde mit starken 3:0 gewonnen. Somit standen wir im Finale gegen „Alcon“ und das hätte nicht spannender sein können. Letztendlich ging es 0:0 aus. Also mussten die Mannschaften auch noch ins Elfmeterschießen. Dieses wurde mit 5:4 gewonnen! Nun stand das Siegerteam des diesjährigen Azubi-Fußballturniers fest: WIKA!

Alles in allem war es ein sehr aufregendes und amüsantes Turnier, bei dem sowohl die Spieler, als auch die Zuschauer viel Spaß hatten. Ein großes Dankeschön gilt allen Freiwilligen, die hierbei mitgewirkt haben.

Viele Grüße
Anna und Anina



Kommentar verfassen