Übernahmeabteilung Betriebsmittelbau Service

Hallo zusammen,
mein Name ist Jannis und ich werde Euch heute meine Übernahmeabteilung „Betriebsmittelbau Service” sowie den Verlauf meiner Abschlussprüfung vorstellen. Begonnen habe ich meine Ausbildung zum Industriemechaniker im September 2017. Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung absolvierte ich Anfang Februar 2021 erfolgreich meine Abschlussprüfung.

Nach dem erfolgreichen Bestehen meiner theoretischen Abschlussprüfung am 2. Dezember 2020 und dem Fachgespräch am 2. Februar 2021 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Aschaffenburg, wurde ich in den Bereich Betriebsmittelbau Service übernommen. Diese Abteilung ist für die Instandhaltung im Werk in Klingenberg/Röllfeld zuständig.

Mein Arbeitsfeld ist in drei verschiedene Kategorien aufgeteilt, für die ich zuständig bin bzw. um die ich mich künftig kümmern werde:

  • Die Instandhaltung und Reparatur
    Hierbei geht es vor allem um die Inbetriebnahme von Maschinen/Fertigungslinien, die aufgrund technischer Störungen/Defekte zum Stillstand gekommen sind.
  • Die Wartung von Maschinen
    Das dient vor allem zum Schutz vor Ausfällen/Stillstand der Produktion und ist dementsprechend sehr wichtig.
  • Die Blechbearbeitung
    Dabei geht es um das Abkanten und Stanzen von Blechen in diverse Formen.

Das Thema für mein Fachgespräch war eine Wartung an einer Vakuumpumpe. Aufgaben diesbezüglich waren:

Vakuumpumpe

Vakuumpumpe

  • Zerlegen der Vakuumpumpe in Einzelteile
  • Reinigung der Bestandteile
  • Erneuerung der Verschleißteile und Dichtungen
  • Montage der Vakuumpumpe
  • Funktionsprüfung

Diese Bestandteile wurden alle in einer Dokumentation ausführlich von mir zusammengefasst, um den Leitfaden für mein Fachgespräch bei der IHK zu legen.

In der nächsten Zeit werde ich von meinen neuen Kolleginnen und Kollegen aus meiner Übernahmeabteilung in den verschiedenen Bereichen weiter eingearbeitet und angelernt.

Ich hoffe, ich konnte Euch hiermit einen kleinen Einblick in meinen Arbeitsalltag verschaffen.

Viele Grüße
Jannis

Übrigens: weitere Infos zur Ausbildung bei WIKA erhaltet Ihr auf unserer Webseite



Kommentar verfassen