Display Druckschalter PSD-30

Langlebig und robust, sowie eine gute Lesbarkeit sind die Anforderungen an die Anzeige von elektronischen Schaltern, wie z. B. Druckschaltern.

Stand der Technik ist typischerweise ein 4-stelliges 7-Segment LED-Display in rot. Allerdings ist insbesondere die Darstellung von Buchstaben der sieben Segmente nur sehr begrenzt möglich und deshalb häufig sehr schlecht lesbar. Buchstaben werden jedoch dringend benötigt, um Parameter im Menü möglichst selbsterklärend darzustellen. Ziel ist das möglichst intuitive Einstellen der wesentlichen Gerätefunktionen, wie z. B. die Druckeinheit- ohne dafür die Betriebsanleitung lesen zu müssen.

Da zehn Segmente für Buchstaben keine deutliche Verbesserung darstellen, ist ein 14-Segment Display eine geeignete Lösung mit deutlich besserer Lesbarkeit der Parameter im Setup. Vergleichen Sie selbst …

14-Segment im Vergleich zu 7-Segment Displays

14-Segment im Vergleich zu 7-Segment Displays

 



Kommentar verfassen