Schutzrohr in ScrutonWell-Design

Zur Vermeidung von Schäden am Schutzrohr während des Betriebs aufgrund von mechanischen Belastungen empfehlen wir bei anspruchsvollen Prozessbedingungen eine Schutzrohrberechnung gemäß ASME PTC 19.3 TW-2016. Im Falle einer Berechnung mit negativem Ergebnis waren bisher die einzigen möglichen konstruktiven Lösungen die Kürzung des Schutzrohr-Tauchschafts oder die Vergrößerung des Wurzel- und Spitzendurchmessers unter Akzeptanz einer erhöhten Ansprechzeit des Thermometers.

Das ScrutonWell ®-Design reduziert die Schwingungsamplitude um mehr als 90 % und ermöglicht die einfache und schnelle Montage des Schutzrohres ohne Stützanker und somit ohne teure und zeitintensive Nacharbeit vor Ort. Diese helixartige Konstruktion wird seit Jahrzehnten in den verschiedensten Industrieanwendungen erfolgreich eingesetzt, um durch Verwirbelungen verursachte Schwingungen zu unterbinden.

Funktionsprinzip

Standard-Schutzrohr

Standard-Schutzrohr

Bei bestimmten Strömungsbedingungen bildet sich hinter dem angeströmten Schutzrohrschaft in einer Rohrleitung eine Kármánsche Wirbelstraße aus. Diese Wirbelstraße besteht aus zwei Reihen von Wirbeln mit entgegengesetztem Drehsinn, die sich phasenverschoben rechts und links am Schutzrohr ablösen und dieses zur Schwingung anregen können.

 

 

 

 

 

Schutzrohr in ScrutonWell-Design

Schutzrohr in ScrutonWell ®-Design

Die helixartigen, um den Schutzrohrschaft angeordneten Wendeln des ScrutonWell ®-Designs brechen die Strömung und verhindern so die Ausbildung einer klar definierten Kármánschen Wirbelstraße. Durch die reduzierten Amplituden der diffusen Verwirbelungen wird eine Schwingungsanregung des Schutzrohres vermieden.

Das ScrutonWell ®-Design kann für alle Arten von einteiligen Schutzrohren mit Flanschanschluss, Vanstone-Ausführung und auch für geschweißte oder geschraubte Prozessanschlüsse eingesetzt werden.

 

 

 

Hinweis
Weitere Information zu unseren Schutzrohren erhalten Sie auf der WIKA-Webseite.

Informieren Sie sich weiterhin in folgendem Video über Schutzrohe im ScrutonWell®-Design:



Kommentar verfassen