CCC - China Compulsory Certification

Das „China Compulsory Certification (CCC)“ ist ein Zertifizierungssystem der Volksrepublik China. Seit dem 1. Oktober 2020 ist es z. B. nicht mehr zulässig, explosionsgeschützte elektrische Thermometer (Widerstandsthermometer und Thermoelemente) ohne CCC-Zertifikat in China in Verkehr zu bringen.

Eingeführt am 1. Mai 2002 gilt das CCC-Zertifizierungssystem sowohl für importierte als auch für chinesische Produkte. Der Import, der Verkauf und die Verwendung von zertifizierungspflichtigen Produkten ohne CCC-Zertifikat ist in China nicht erlaubt. Das heißt, dass Produkte ohne diese Zertifizierung durch die chinesischen Behörden an der Grenze festgehalten oder zurückgesendet werden. 

Beispiele für elektrische Thermometer

Produktzertifizierung

Ein CCC-Produktkatalog zeigt auf, welche Produkte eine entsprechende Zertifizierung benötigen.  Explosionsgeschützte Widerstandsthermometer und Thermoelemente sind in diesem Katalog aufgelistet, daher ist eine Zertifizierung dieser Messgeräte notwendig.

Nach der Anmeldung einer Zertifizierung müssen detaillierte Antragsunterlagen bei der chinesischen Zulassungsbehörde eingereicht werden. Es folgen Labortests der Produkte in China.

Werksinspektion

Auch die Fertigungsstätte muss sich einer Zertifizierung unterziehen. Dies wird mittels einer Werksinspektion durch die Zertifizierungsbehörde durchgeführt (Werksaudit).

Gültigkeitsdauer

Die Erlaubnis, das CCC-Zeichen auf das erfolgreich zertifizierte Produkt aufbringen zu dürfen, ist für fünf Jahre gültig – allerdings nur wenn eine jährliche Auffrischungs-Zertifizierung durchgeführt wird.

Erfolgreiche Prüfung und Auditierung bei WIKA 

Verschiedenste Widerstandsthermometer, Thermolemente sowie weitere Produkte von WIKA sind bereits CCC-zertifiziert. Ebenso haben viele WIKA-Produktionsstandorte die Auditierung bereits erfolgreich durchlaufen. Somit steht einem Einsatz der zertifizierten Messgeräte in China nichts im Wege.

Hinweis
Weitere Informationen zu unseren Widerstandsthermometern und Thermoelementen erhalten Sie auf der WIKA-Webseite.



Kommentar verfassen